Leistungen

4a

Als freier Sachverständiger ich mich auf den Bereich der Begutachtung von Anwendungen der Informationstechnologie (Software) spezialisiert.

Informationen über den genauen Umfang der von mir angebotenen gutachterlichen Tätigkeit erhalten Sie auf diesen Internetseiten.

Außerdem stehe ich Ihnen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung, wenn Sie noch weitere Fragen zu meinem Leistungsangebot haben.

Mein Ziel ist es, Ihnen einen freundlichen, professionellen und erstklassigen Service zu bieten.

Werdegang:

Nach meinem Studienabschluss als Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Bauinformatik und zweijähriger Arbeit in einem bekannten deutschen Bausoftwarehaus bin ich seit 2001 als Inhaber einer mittelständischen Softwarefirma aktiv im Bereich Software-Engineering tätig.
Als Schwerpunkt kann hier Bausoftware genannt werden, der Tätigkeitsbereich umfasst aber auch individuelle Entwicklungen für andere Anwendungsbereiche und Branchen.
Aufbauend auf dem im Studium erworbenen theoretischen Fachwissen sammelte ich in meinem Hamelner Unternehmen jahrelang praktische Erfahrung in Softwaretechnik, Marketing und Vertrieb, EDV-Rechtsangelegenheiten und erweiterte meine theoretischen Kenntnisse dabei immer weiter.

Im Jahre 2007 legte ich meine Sachverständigenprüfung vor dem Bundesfachverband für das Sachverständigen- u. Gutachterwesen e.V. ab und stehe seitdem Firmen, Anwaltskanzleien und Gerichten als EDV-Sachverständiger zur Verfügung.
Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Begutachtung von Software und den damit im Zusammenhang stehenden Sachverhalten.

Dipl.-Ing. Martin Pehlke

EDV-
Sachverständiger für
die Bewertung und 
Begutachtung von 
Software

Freier Sachverständiger für Systeme und Anwendungen der Informations- verarbeitung

Geprüft von der
 DESAG (Deutsche Sachverständigen Gesellschaft)

Geprüft vom BSG
(Bundesfachverband für das Sachver- ständigen und Gut- achterwesen e.V.)